Sport als Beruf ist etwas Wunderbares und ich bin glücklich ihn mir erarbeitet zu haben. Mein vorheriges Studium der Medien- und Kulturwissenschaften (mit Abschluss M.A. in 2013) fügt sich nahtlos und hilfreich in meine Position in der Geschäftsleitung von Urban Gladiators ein.
Während meines Studiums entdeckte ich meine Leidenschaft für intensive Bewegung und körperliche Fitness. Zu Beginn eignete ich mir mein Wissen über Functional Training mit Lehrbüchern, –videos und Zeitschriften an. 2018 machte ich beim Landessportbund die Trainerlizenz ‚Fitness und Gesundheit‘ und lies mich parallel bei Urban Gladiators persönlich coachen und weiterbilden. Hier bin ich heute Trainerin und stellvertretende Geschäftsleitung.
Bewegung hilft Körper und Geist in ein Gleichgewicht zu bringen. Ein intensives Training gibt mir täglich positive Energie, Glückgefühle und hält mich gesund. Hinzu kommen eine bessere Körperwahrnehmung und ein erstarktes Selbstbewusstsein. Diese Einsicht möchte ich auch meinen Mitmenschen vermitteln.

Ich möchte ihnen zeigen, dass sportliche Aktivität jederzeit und mit jedem Fitnesslevel beginnen kann. Ich helfe Klienten dabei, ihre persönlichen Stärken und Schwächen zu identifizieren, Disbalancen auszugleichen und den gesamten Bewegungsapparat funktionell in Einklang zu bringen.
Mein Trainingskonzept ordne ich dem Athletiktraining zu, mit Fokus auf Ausdauer-, Kraftausdauer- und Stabilisierungstraining.

Schwerpunkte

  • Funktionelles Training (Training komplexer Bewegungsabläufe)
  • Ganzheitliches Training (Mobilität, kräftigendes und stabilisierendes Training, Regeneration)
  • Kraftausdauertraining
  • Ganzkörpertraining
  • Core-Training
  • Bauch-Beine-Po
  • Gruppentraining
  • Koordinationstrainings

Isa

Qualifikationen

  • LSB Liz. Fitness und Gesundheit
  • BGKV Liz. Olympisches Gewichtheben
Menü