FAQ

Fragen und Antworten – Credits?  Passwort? Probetraining? Preise?

Wie funktionieren das Anmeldesystem und die Credits?

Um dir eine individuelle und persönliche Betreuung zu ermöglichen, sind unsere Kurse auf maximal 12 Teilnehmer pro Kurs begrenzt. Das zu gewährleisten, ist nur durch ein Anmeldesystem möglich. Die Credits in diesem System dienen dazu, die Kursteilnehmer gleichmäßig auf die einzelnen Kurse zu verteilen. Je nach Mitgliedsvertrag stehen Dir so jede Woche vier bis acht Credits zur Verfügung, mit denen Du Dich für die Kurse anmelden kannst. Die Credits stellen somit ein Gut dar, welches die Anmeldung weitestgehend verbindlich macht. So können wir verhindern, dass Kurse zwar ausgebucht, aber nicht vollständig belegt sind. Bis auf die Kurse zur „Primetime“, welche je zwei Credits kosten, ist jeder andere Kurs für einen Credit zu haben. Die „Primetime-Regelung“ hilft uns dabei die Buchungen gleichmäßiger auf die Abendkurse zu verteilen, sodass mehr Athleten die Möglichkeit bekommen, abends bei uns zu trainieren. Außerdem dauern diese 2-Creditkurse 75 Minuten, d.h. 15 Minuten länger als die 1-Creditkurse. Du kannst jede Buchung bis zu sechs Stunden vor dem Kurs kostenlos stornieren, bekommst also dann deine(n) Credit(s) immer wieder gutgeschrieben.

Wie kann ich mein Passwort ändern?

Gib dazu einfach Dein Passwort einmal falsch ein und Du bekommst automatisch per E-Mail einen Link zugesandt, mit dem Du Dein individuelles Passwort festlegen kannst.

Wie kann ich mich für ein Probetraining anmelden?

Ruf uns dazu einfach direkt an – 0176 551 31 262 nutze das Kontaktformular unter dem Menüpunkt „Kontakt“ oder gehe zur Seite „Probetraining“.

Wir sagen dir dann, welche Termine noch frei sind und regeln alles so, dass es für Dich am besten passt.

Was muss ich zum Training mitbringen?

Das Wichtigste, das Du mitbringen solltest, ist Sportkleidung, in der Du Dich gut bewegen kannst. Außerdem sind auch zwei Handtücher sehr nützlich und ein Getränk brauchst Du beim Training ja sowieso. Wasser und Smoothies kriegst Du aber auch bei uns.

Wir trainieren übrigens barfuß, d.h. Sportschuhe brauchst Du keine.

Habt ihr Duschen?

Im Gegensatz zu so mancher Crossfitbox, haben wir auch Duschen für Dich.

Gibt es Beschränkungen für Neulinge, die bei den UGs trainieren möchten?

Die einzige definitive Einschränkung ist das Alter. Aus rechtlichen Gründen nimmt „Urban Gladiators“ keine Mitglieder unter 18 Jahren auf.

Die GetStrong und CrossFit Kurse sind nicht für ein Probetraining geeignet. Wir empfehlen GetFit und GetLean zum optimalen Einstieg.

Ansonsten gibt es Nichts, was Dich davon abhalten sollte, ein kostenloses Probetraining zu machen. Dort wird dann der Grundstein für den Weg zu deinen persönlichen Zielen gelegt. Die Trainer gehen auf alle Teilnehmer ein und führen sie gezielt durch ihre erste Urban Gladiators-Erfahrung. Nur in ganz seltenen Fällen stellt sich dann heraus, dass ein Interessent aus gesundheitlichen Gründen nicht für die Teilnahme am Training gewappnet ist.

Wieso der „hohe“ Preis?

Du liest 65 € / Monat für 2 Trainingseinheiten pro Woche und denkst: „Hmm, ganz schön teuer!“

Klar, im Vergleich zu den großen Fitnessstudioketten erscheint der Preis auf den ersten Blick hoch, aber was bieten diese dem Sportler, was er wirklich für ein gutes Training braucht? Im Grunde genommen nur ein Dach über dem Kopf und die Geräten, denn einen Fernseher, eine Leseecke und eine Bar braucht man für ein gutes Training ganz sicher nicht! Es gibt kein Coaching für eine richtige Übungsausführung, keinen sinnvollen Trainingsplan (maximal einen Standartplan für Alle), im Training mangelt es an Abwechslung und zu allem Überfluss muss man dauernd an den Geräten anstehen oder die Hanteln suchen.

Diese Problem hast Du bei den Urban Gladiators nicht!

Jede Trainingseinheit wird von einem Profi angeleitet, der Dich an jedem Tag und zu jedem Kurs mit einem neuen Workout überrascht, Dir permanent Hilfe leistet und Korrektur gibt, Dich zu Höchstleistungen anheizt und immer für Beratung und Fragen zu Deiner Verfügung steht, Du trainierst in kleinen Gruppen und kannst so die Motivation nutzen, die sowohl im Wettstreit, als auch im Miteinander entsteht, und bekommst am Ende jeder Einheit ein kleines Regenerationsprogramm, dass Dir hilft, schneller wieder bereit für eine neue Runde zu sein.

P.s.: In den anderen Crossfitboxen Berlins kosten zwei Trainingseinheiten ca. 120 €.

Kann man über den Preis verhandeln?

Es ist keinerlei Preisverhandlung möglich.

Da wir ja auch nicht über unsere Leistung verhandeln, sondern immer zu 100% für Dich da sind, bitten wir Dich, unsere Konditionen direkt zu akzeptieren, und nicht zu versuchen, diese herunterzuhandeln.

Menü